Kunsttherapie

Das Remiseatelier liegt erdgeschossig im Hofgarten. Das Atelier besitzt eine große Malwand, Tische, in einer angenehmen Umgebung im historischen Gebäude.

Als Kunsttherapeutin arbeite ich seit 16 Jahren im Klinischen Kontext. Seit 7 Jahren bin ich als Kunsttherapeutin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Charité tätig.

Meine Erfahrungen mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen- in Einzel- und Gruppensettings sind vielfältig. 

Im kunsttherapeutischen Prozess können Krisen und Störungen sichtbar werden und heilsam bearbeitet werden.

Meine künstlerische Praxis ist ausgehend von Malerei, Zeichnung und Objekt ausgeprägt und breit gefächert.

Ich kann im Atelier Einzelsettings aktuell anbieten- sowie Kleingruppen bis 4 Teilnehmer*innen.

Die Kosten können teils übernommen werden. Das ist leider nicht üblich und eine Sonderbewilligung.

Die Kosten können aber indivuduell angepasst und zumutbar gestaltet werden.

Im Kontaktbogen können Sie mir gerne eine Nachricht zukommen lassen.

 

Arbeitsbereiche / Erfahrungen / Kunstherapie

 

2004 - 2015 Psychotherapeutische Station, komorbide Erkrankungen, Erwachsene

2009 bis 2010 Einzelfallhilfe, Kunsttherapie mit Kindern (spez. Autismus und Behinderung)

2003 bis 2008 Einzelfallhilfe

2002-04 Kunsttherapie, Kindertagesstätten

2000-04 Kunsttherapie in der Praxis, Ärzteforum

2001 Aufbau kunsttherapeutische Angebote an Berliner Schulen

1997/9 Psychosomatik, Gruppenarbeit, Erwachsene, Garmisch- Partenkirchen (Praktikum mit Vertretung)

1998/99 Kunsttherapie mit Flüchtlingsfamilien, München

1999 Psychiatrie Erwachsene, Kunsttherapie Psychiatrie (Praktikum)

 

Lehraufträge / Lehrtätigkeit

2002 Fachhochschule Nürtingen

2006 Fachhochschule Ottersberg

2003 -2010 Hochschule für Bildende Künste, Dresden

 

 

 

 

 

 


Beim Klicken auf die Bilder können Sie Kurzbeschreibungen aufrufen.